Karlsruhe Solarpark
HomeSitemapImpressumSeite druckenSuche LOGIN
Abspielen Pause
21.12.2017

Anteil Erneuerbarer Energien in Deutschland steigt stark

Gute Neuigkeiten für die Energiewende: 36 % des Bruttostromverbrauchs stammen aus Erneuerbaren Energien


Der Anteil der Erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung Deutschlands ist erneut stark gewachsen. Nach vorläufigen Zahlen des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) stieg ihr Beitrag zum Erzeugungsmix 2017 um vier Prozentpunkte auf 33,1 Prozent (2016: 29,0 Prozent).

Demnach könnten bis Jahresende fast 217 Milliarden Kilowattstunden (Mrd. kWh) Strom aus Sonne, Wind und anderen regenerativen Quellen erzeugt werden. Das wäre ein deutlicher Anstieg gegenüber dem Vorjahr: 2016 lag der Anteil der Erneuerbaren Energien mit 188 Mrd. kWh noch bei 31,6 Prozent des Bruttostromverbrauchs... mehr

(Quelle: Haustec.de)


HomeSitemapImpressumSeite druckenSuche LOGIN