Karlsruhe Solarpark
HomeSitemapImpressumSeite druckenSuche LOGIN
Abspielen Pause
22.07.2019

Drei Tage Klima-Akademie

Erstmals eigener KEK-Stand bei DAS FEST mit Mitmachangeboten zum Thema Klima


Unser KEK-Stand beim FEST

Klima-Akademie

In diesem Jahr gab es zum ersten Mal eine Klima-Akademie beim FEST in der Günther-Klotz-Anlage. Mit dabei waren die Baden-Württemberg Stiftung, der NABU und das Fraunhofer ICT sowie die KEK. Der Bereich sollte die FEST-Besucher zum Thema Nachhaltigkeit informieren. „Klimaschutz und Feiern – beides ist zusammen gut möglich“., so Umweltdezernentin Bettina Lisbach bei der Pressekonferenz im Vorfeld. Mit der Klima-Akademie erweitert DAS FEST seine langjährige Nachhaltigkeitsstrategie und bindet nun auch die Festivalgäste noch weiter mit ein.

KEK-Stand mit Fahrrad-Carrerabahn, Solar-Experimenten…

An unserem KEK-Stand haben wir zum Erleben erneuerbarer Energien eingeladen und wirksame Klimaschutzideen für den Alltag vorgestellt. Informations- und Mitmachangebote gab es sowohl für die jüngsten Besucher als auch für Erwachsene: 

Um die kleinen Rennautos über die Carrerabahn flitzen zu lassen, musste man auf dem Fahrrad kräftig in die Pedale treten.

An der Solar-Ladestation konnten die Besucher ihr Smartphone aufladen oder verschiedene Solar-Exponate unter die Lupe nehmen und sich bei unserer Ausstellung über Klimaschutz und den Treibhauseffekt informieren.

Der interaktive Multiple-Touchdesk beantwortet Fragen zum Klimawandel und erneuerbaren Energien in BW und gibt Energiespartipps für den Alltag.

Wie sich das eigene Handeln – Ernährung, Konsum, Mobilität und Wohnen – auf das Klima auswirkt, konnten die Besucher beim CO2-Fußabdruck-Parcours testen.

Mehr Infos zur Klima-Akademie


HomeSitemapImpressumSeite druckenSuche LOGIN