Karlsruhe Solarpark
Abspielen Pause

Aktuelle Termine

10.11.2017

Klimahäuser in Karlsruhe zu besichtigen

Besichtigung dreier Passivhäuser vom 10. bis 12. November kostenfrei möglich


An drei Tagen in Folge stehen die Türen zu drei Passivhäusern in Karlsruhe offen, die als „Klimahaus Baden-Württemberg“ ausgezeichnet wurden:

  1. Eines der ältesten Passivhäuser der Region im Stadtteil Rüppurr (Führungen am Freitag, 10. November, um 16 Uhr und am Samstag, 11. November, um 11 Uhr
  2. Ein als „Plusenergiegebäude“ errichtetes Passivhaus in Neureut-Kirchfeld (geöffnet am Sonntag, 12. November, von 11 bis 15 Uhr)
  3. Ein Mehrgenerationen-Passivhaus in Karlsruhe-Grünwinkel (erhält am Samstag um 14 Uhr von Bürgermeister Klaus Stapf die Klimahaus-Plakette - mit anschließender Führung durch Bewohnerinnen und Bewohner des Gebäudes)

Für alle drei kostenfreien Besichtigungsmöglichkeiten wird um eine vorherige Anmeldung per Mail oder Telefon gebeten (Kontaktdaten im Internet unter www.karlsruhe.de/klimahaus).

Weitere Informationen finden Sie unter:

Ziel der Initiative "Karls­ru­her Klimahäu­ser" ist es, vorbild­haft sanierte Bestands­ge­bäude oder beson­der­s ef­fi­zi­ente Neubauten zu sammeln und der Öffent­lich­keit zu prä­sen­tie­ren. Energe­ti­sche und wirtschaft­li­che Ein­spar­po­ten­ziale sollen anhand der "Karls­ru­her Kli­mahäu­ser" praxisnah demons­triert werden. Dadurch können auch andere Bau- und Sanie­rungs­wil­lige für das Thema ­sen­si­bi­li­siert und zum Nachahmen angeregt werden.


HomeSitemapImpressumSeite druckenSuche LOGIN