Energie-/Umweltmanagement

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.

Die Mitarbeiter der KEK verfügen über langjährige Erfahrung mit Umwelt- und Energiemanagementsystemen. Wir begleiten Ihr Unternehmen / Ihre Organisation bei der Einführung eines Umweltmanagementsystems nach EMAS / ISO 14001 oder eines Energiemanagementsystems nach DIN ISO 50001. Mit diesen Managementsystemen kann eine dauerhafte und kontinuierliche Verbesserung erreicht werden, was mit einmalig durchgeführten Maßnahmen oftmals nicht gewährleistet ist. Das Potenzial für Einsparungen im Energiebereich kann dabei enorm sein: Benchmarking-Studien zeigen, dass die Energieeffizienz desselben Prozesses um ca. 300% variiert. Das bedeutet, dass das Schlusslicht auf der Energieeffizienz-Skala für den gleichen Prozess drei Mal so viel Energie benötigt wie der Spitzenreiter. Auch mit nichtinvestiven und geringinvestiven Maßnahmen lassen sich bereits beachtliche Mengen an Energie einsparen. Weitere Informationen zum Europäischen Umweltmanagement: EMAS III

In 2013 haben wir die E&B engelhardt und bauer Druck und Verlag GmbH erfolgreich auf ihrem Weg zur EMAS-Validierung begleitet.


                                 Abb. Umweltmanagementzyklus am Beispiel EMAS

Ziele

  • Kontinuierliche Ermittlung und Erschließung von ökologischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Verbesserungspotenzialen
  • EMAS geprüfte Managementsysteme als Kommunikationsinstrumente gegenüber Kunden und der Öffentlichkeit

Unsere Leistungen umfassen

  • Konzeption Projektmanagement und Umsetzungsbegleitung
  • Mitarbeitereinbezug und -schulung
  • Durchführung Umweltprüfung
  • Erstellung Rechtsvorschriftenverzeichnisse
  • Managementdokumentation
  • Durchführung interner Audits
  • Erstellung Umwelterklärung

Ansprechpartner

Birgit Groh
Tel. 0721 - 480 88 11

Kosten

Wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot.