Karlsruhe Panorama
Abspielen Pause

Effizienz-Konvoi Waldstadt

Wenn mehrere Eigentümer ihr Haus zeitgleich energetisch modernisieren, ist dies einfacher und kostengünstiger, als wenn jeder Hausbesitzer für sich alleine handeln würde. Dies gilt umso mehr, wenn sich die Häuser nach Alter und Bauweise gleichen und in der direkten Nachbarschaft liegen. An diesem Gedanken knüpfte der „Effizienz-Konvoi“ an.

Im Rahmen des Projektes erhielten 175 Eigentümer von Einfamilien- und Reihenhäusern in der Karlsruher Waldstadt die Möglichkeit, eine geförderte Energieeinsparberatung inklusive Gutachten individuell für ihr Gebäude in Anspruch zu nehmen. Die Vor-Ort-Beratung wurde von zertifizierte Energieberatern der Architektenkammer Karlsruhe durchgeführt. Wer anschließend die Empfehlungen der Gutachten gemeinsam mit anderen Gebäudeeigentümern umsetzen wollte, konnte wie in der Beratungsphase auf die Begleitung durch die KEK und die Energieberater zurückgreifen.

Projektziele

  • Für die Eigentümer in der Waldstadt: Erleichterung der Schritte auf dem Weg zu energieeffizienten und wertbeständigen Bestandsgebäuden.
  • Für den Klimaschutz:

    • Beitrag zum Karlsruher Klimaschutzkonzept: Senkung des Energieverbräuche und der CO2-Emissionen in Karlsruhe.
    • Beitrag zur Zielerreichung aus der Machbarkeitsstudie „Klimaneutrales Karlsruhe 2050“: mindestens Verdopplung der Sanierungsquote.

  • Für die lokale Wirtschaft:
    aktive Einbindung und damit Förderung der örtlichen Fachpartner (Energieberater, Architekten und qualifizierte Fachbetriebe des örtlichen Handwerks sowie Banken).


Projektpartner


Projektlaufzeit
November 2012 bis Ende 2014

gefördert durch das Land Baden-Württemberg

HomeSitemapImpressumSeite druckenSuche LOGIN