Karlsruhe Pyramide
Abspielen Pause

EMAS bei der KEK

Seit 2010 besitzt die KEK ein Umweltmanagement-System nach der europäischen EMAS-Verordnung (Eco Management and Audit Scheme). Damit hat die KEK einen weiteren wesentlichen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit vollzogen und sich mit ihren Umweltleitlinien ehrgeizige Ziele für die kommenden Jahre gesetzt.

Ein umfangreicher Katalog an Umweltmaßnahmen dient dazu, diese Ziele zu erreichen. Kern des Maßnahmenkataloges bilden die Projekte, die die KEK zur Entlastung der Umwelt in Karlsruhe durchführt. Mit Hilfe des neu eingeführten Management-Systems wird bei der Auswahl und der Durchführung sichergestellt, dass die Projekte den größtmöglichen Nutzen für Umwelt und Klima erzielen. Alle Maßnahmen werden im Umweltprogramm festgehalten.

Alle umweltrelevanten Daten und Fakten sowie die angestrebten Verbesserungsziele und -maßnahmen werden jährlich in einer Umwelterklärung veröffentlicht, die durch einen unabhängigen Umweltgutachter geprüft wird (siehe rechts stehende Links).

Weitere Informationen zum Thema EMAS und Umweltmanagement-Systeme finden Sie unter unseren Leistungen Energie-und Umweltmanagement.

Gesellschafter

HomeSitemapImpressumSeite druckenSuche LOGIN