Photovoltaik: Wirtschaftlich, klimafreundlich, gut!

Im Online-Vortrag „Photovoltaik: Wirtschaftlich, klimafreundlich, gut!“ informiert PV-Beraterin Karina Romanowski über die wichtigsten Grundlagen der Photovoltaik und bietet eine erste Hilfstellung bei der Planung der eigenen Anlage


Sie möchten Ihren eigenen Sonnenstrom produzieren, haben aber noch viele offene Fragen? In ihrem Vortrag beantwortet PV-Beraterin Karina Romanowski die Basics auf dem Weg zum selbst produzierten Sonnenstrom und bietet einen ersten, leichten Einstieg in das Thema. Sie erhalten eine Orientierung, ob sich eine PV-Anlage für Sie lohnt und eine erste Hilfestellung bei deren Planung sowie einen Überblick über unabhängige Angebote zur weiteren Information und Beratung.

In dieser Veranstaltung beantworten wir z.B. folgende Fragen:

  • Was ist Photovoltaik?
  • Warum ist Photovoltaik wichtig für den Klimaschutz?
  • Welche Geräte kann ich mit einer Photovoltaik-Anlage betreiben?
  • Wie viel Strom kann ich selbst erzeugen? Und wie viel kann ich davon nutzen bzw. kann ich ihn speichern?
  • Wie gehe ich bei der Planung vor und was muss ich beachten?
  • An wen kann ich mich bei Fragen wenden?
  • Welche Solarfirmen und Solarteure gibt es bei uns in der Umgebung?

Datum: 03.02.2022 von 19:00 bis 20:30 Uhr
Referentin: Karina Romanowski (KEK)
Zielgruppe: Der Vortrag richtet sich an alle Interessierten, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Anmeldung: Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet über die Plattform Zoom statt. Die Registrierung erfolgt über diesen Link: https://zoom.us/meeting/register/tJAkde6pqzwtHdfWKU_1Kxmz2ItXI0JfcU0z 

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Meeting. Für eine stabile Verbindung empfehlen wir Ihnen den kostenlosen Download der Zoom-App auf Ihr Endgerät.

Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe zur Photovoltaik und E-Mobilität


Weitere Informationen

Foto: © iStockphoto.com/Lari Bat