KEK Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur

Gebündelte Kompetenz für Energieeffizienz und Klimaschutz – KEFF Mittlerer Oberrhein

Die Energieagenturen der Landkreise Karlsruhe und Rastatt sowie die KEK und die Handwerkskammer Karlsruhe sind die Träger der „Regionalen Kompetenzstelle Mittlerer Oberrhein“. Sie unterstützen vor allem kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie, Gewerbe, Handwerk und Dienstleistung dabei Energieeffizienzpotenziale zu erkennen und auszuschöpfen. Oftmals gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Energie und damit auch Kosten zu sparen – und davon profitieren nicht nur die Betriebe selbst, sondern auch unsere Umwelt.

Was ist der KEFF-Check?

Eine kostenlose, unkomplizierte und unabhängige Dienstleistung zur Feststellung von Energieeinsparpotentialen in KMU und zur Ermittlung von Fördermöglichkeiten.

Wer kann am KEFF-Check teilnehmen?

Kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU) aller Branchen.

Wie läuft ein KEFF-Check ab?

Wie geht es dann weiter?

Was haben Sie als Unternehmer/in davon?   

Sie erhalten von uns kostenlos

Durch eine höhere Energieeffizienz…

Unsere KEFF-Veranstaltungen 2018

aktuelle Informationen finden Sie unter Termine
Weitere KEFF-Veranstaltungen

Projektziele

Ziel der KEFF ist es, die Energie- und Ressourceneffizienz insbesondere in kleinen und mittleren Unternehmen zu verbessern und dadurch einen Beitrag zum regionalen Klimaschutz zu leisten. Über das Netzwerk können gute Beispiele auf regionaler sowie auf Landesebene ausgetauscht werden.

Projektträger

Handwerkskammer Karlsruhe, Energieagentur Mittelbaden gGmbH, Umwelt- und Energieagentur Kreis Karlsruhe, KEK – Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur

Projektlaufzeit
01.03.2016 – 31.12.2020

Weitere Information zu KEFF

Ansprechpartner

Markus Kauber
Tel. 0721 - 48088 - 24
E-Mail

Weitere Informationen
www.keff-bw.de
Facebook
Twitter

Koordiniert durch