Kostenfreie Energieberatung
Beratungszentrum der KEK
Karlsruher Bürger*innen können eine kostenfreie und individuelle Beratung durch die unabhängigen KEK-Energieberater*innen in Anspruch nehmen. Bei der Beratung wird der aktuelle Stand der Heizung und Gebäudehülle besprochen und anhand der Energieverbräuche den derzeitigen energetischen Zustand des Gebäudes eingeschätzt. Auf Basis der Ergebnisse schlagen sie Maßnahmen zur Energieeinsparung, Sanierung und Möglichkeiten zur Nutzung erneuerbarer Energien vor und geben Hinweise zu Fördermitteln. Die Beratungen sind sowohl online, telefonisch wie auch im Beratungszentrum der Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur möglich.
 
Kostenfreie Gebäudethermografie
Foto: Gebäudethermografie ©KEK
Während der Wintermonate bietet das Quartiersteam kostenfreie Thermografie-Aufnahmen in den aktuellen EnergieQuartieren an. Voraussetzung für die Gebäudethermografie sind Außentemperaturen um den Gefrierpunkt. Je kälter es draußen ist, desto besser können Wärmebildkameras Schwachstellen sowie Feuchtigkeit in der Gebäudehülle sichtbar machen. Die Interessenten bekommen anschließend die Thermografiebilder in einem Kurzbericht zugesandt. Falls gewünscht, kann danach eine kostenfreie Energieberatung vereinbart werden.

>>Zum Angebot „Thermografie“

Kostenfreie Luftdichtigkeitsmessungen im Sommer
Blower-Door-Test ©KEK
Wie hoch die natürliche Luftwechselrate eines Hauses ist, bestimmen die Energieberater*innen der KEK durch die Messung der Luftdichtigkeit bei leichtem Überdruck. Wer beispielsweise wissen möchte, ob die Luftwechselrate nach der Fenstersanierung noch ausreicht oder Fragen zum richtigen Lüftungsverhalten hat, erhält von den Expert*innen eine unabhängige Empfehlung. Für Bürger*innen in den aktuellen EnergieQuartieren bieten wir im Sommer kostenfreie Luftdichtigkeitsmessungen an.

>>Zum Blower-Door-Test

Klimahaus
Foto: Klimahaus in Rüppurr ©BAUKONTOR hrp – Architekten

Bereits durchgeführte erfolgreiche Projekte können zukünftigen Bauherren den Weg weisen. Deshalb sammelt die KEK in Kooperation mit der Stadt Karlsruhe Best-Practice-Beispiele aus dem Stadtgebiet, die mit dem Güte-Siegel „Klimahaus Baden-Württemberg“ der Klima­schutz- und Ener­gie­agen­tur des Landes (KEA-BW) ausgezeichnet werden können.

Bildungsveranstaltungen
Foto: Quartierspaziergang ©KEK

Wir bieten regelmäßig kostenfreie Online-Seminare, Informationsveranstaltungen, Workshops und weitere Veranstaltungen zu den Themen Energetische Sanierung und Klimaschutz für Bürger*innen in den Karlsruher EnergieQuartieren an.

>> Zu den buchbaren Angeboten
>> Zu den aktuellen Veranstaltungen


 
Unsere Partner
Ein Projekt der KEK in Kooperation mit der Stadt Karlsruhe

        

Ein Projekt wird gefördert durch